www.erinnerungskulturen.de

Rund um das Referendariat in den Fächern Geschichte und Englisch

Joachim Rohlfes: Geschichte und ihre Didaktik

Posted by histmig - Oktober 25, 2007

Bei Amazon ist die Volltextsuche in diesem Überblickswerk möglich.

Advertisements

Posted in Didaktik Geschichte | Leave a Comment »

Sehepunkte widmet sich in diesem Monat ausführlich der Geschichtsdidaktik

Posted by histmig - Oktober 17, 2007

Das Online-Rezensionsjournal sehepunkte beschäftigt sich in diesem Monat vor allem mit geschichtsdidaktischen Themen. Ein einleitender Aufsatz von Myrle Dziak-Mahler bietet eine konzise Bestandsaufnahme der gegenwärtigen Tendenzen in der Geschichte, anschließend folgen Besprechungen folgender Werke (Namen der Rezensenten in Klammern):

Gabriele Lingelbach (Hg.): Vorlesung, Seminar, Repetitorium. Universitäre geschichtswissenschaftliche Lehre im historischen Vergleich, München 2006 (Rainer Pöppinghege)

Rainer Pöppinghege (Hg.): Geschichte lehren an der Hochschule. Reformansätze, Methoden, Praxisbeispiele, Schwalbach 2007 (Katharina Frings)

Waltraud Schreiber / Andreas Körber / Bodo von Borries u.a.: Historisches Denken. Ein Kompetenz-Strukturmodell, Neuried 2006 (Christoph Pallaske)

Elke Mahler: Handlungsorientierter Geschichtsunterricht. Theorie – Praxis – Empirie, Idstein 2006
sowie Bärbel Völkel: Handlungsorientierung im Geschichtsunterricht, Schwalbach 2005 (Myrle Dziak-Mahler)

Reinhard Krammer / Heinrich Ammerer (Hg.): Mit Bildern arbeiten. Historische Kompetenzen erwerben, Neuried: Ars Una 2006 (Detlev Mares)

Monika Rox-Helmer: Jugendbücher im Geschichtsunterricht, Schwalbach 2006 (Barbara Schöning)

Ralph Bähr / Josef Bessen / Wolfgang Emer (Hgg.): Schule auf Reisen. Exkursionen als Möglichkeit vielseitigen Lernens in der Sekundärstufe II. Bielefeld 2007 (Martin Jander)

Susanne Gesser / Heike Kraft: Anschauen-Vergleichen- Ausprobieren. Historisches Lernen in Kinder und Jugendmuseen, Schwalbach 2006 (Heike Kreutzer)

Hans Joachim Gach: Geschichte auf Reisen. Historisches Lernen mit Museumskoffern, Schwalbach 2005 (Martin Jander)

Ioanna Zacharaki / Thomas Eppenstein / Michael Krummacher (Hgg.): Praxishandbuch Interkulturelle Kompetenz vermitteln, vertiefen, umsetzen. Theorie und Praxis für die Aus- und Weiterbildung, Schwalbach 2007 (Katharina Frings)

Ulrich Mayer / Hans-Jürgen Pandel / Gerhard Schneider u.a. (Hgg.): Wörterbuch Geschichtsdidaktik, Schwalbach 2006 (Edmund Schmitz)

Reinhold Miller / Peter Daschner / Ursula Drews u.a. (Hgg.): Basis-Bibliothek Referendariat, 6 Bde. , Weinheim 2007 (H.G. Neugebauer)

Posted in Didaktik Geschichte, Geschichte allgemein | Leave a Comment »

Geschichte in Wissenschaft und Unterricht, Heft 10/2007

Posted by histmig - Oktober 17, 2007

Hier eine Übersicht der Beiträge im aktuellen Heft von GWU, in dessen Mittelpunkt das Deutsche Historische Museum in Berlin steht:

Hans-Jörg Czech: Von der Konzeption zur Realisation. Der Publikumsmagnet Ständige Ausstellung des Deutschen Historischen Museums.

Katja Köhr und Karl Heinrich Pohl: Affirmation statt Kritik? Das Deutsche Historische Museum in Berlin und seine Ständige Ausstellung

Uwe Danker und Astrid Schwabe: Orientierung in der Geschichte der Deutschen? Die Dauerausstellung des Deutschen Historischen Museums

Gregor Horstkemper und Alessandra Sorbello Staub: Historische Quellen zum Anfassen?
Virtuelle Ausstellungen und Museumsangebote)

Magnus Brechtken: Literaturübersicht zur Geschichte des Nationalsozialismus, Teil II

Julia Meike und Henning Schluß: Die Ambivalenz des DDR-Schulsystems. Video-Dokumentationen von DDR-Unterricht werden rekonstruiert

Nähere Informationen und Zusammenfassungen bei H-SOZ-KULT

Posted in Didaktik Geschichte, Geschichte allgemein | Leave a Comment »

Geschichte und Geschehen multimedial (Die Jahre 1914-1949)

Posted by histmig - Oktober 2, 2007

Bert Freyberger hat die 2006 erschienene CD-ROM des Ernst-Klett-Verlags näher unter die Lupe genommen. Sein Erfahrungsbericht findet sich in der heutigen Ausgabe von H-SOZ-U-KULT.

Posted in Didaktik Geschichte, Geschichte allgemein, Software | Leave a Comment »

Stiftung Warentest nimmt Schulbücher unter die Lupe

Posted by histmig - September 28, 2007

Unter der Überschrift „Ware Schulbuch“ berichtete die FAZ in ihrer gestrigen Online-Ausgabe, dass die Stiftung Warentest „statt Waschpulver … zur Abwechslung einmal 17 Schulbücher unter die Lupe genommen“ hat. Bei der Stichprobe handelt es sich um sieben Geschichtsbücher und zehn Biologiebücher aus lediglich drei Bundesländern. Testkriterien waren Fehlerfreiheit, fachliche Richtigkeit und didaktische Qualität. „Rechtschreibfehler und Kommafehler wurden lieber beiseitegelassen, doch sachliche Fehler, fehlende Bildbeschriftungen, aber auch inhaltliche Schnitzer berücksichtigt.“ Nur ein Lehrwerk im Fach Geschichte, „Zeiten und Menschen“, erhielt die Note „gut“. Zu Recht zweifelt die FAZ die Kompetenz des Tests an. So wird nicht angegeben, wer das didaktische Konzept beurteilte. Abschließened stellt sie die berechtigte Frage, warum das unabhängige Braunschweiger Georg-Eckert-Institut für Schulbuchforschung nicht mit der Untersuchung beauftragt wurde. Auch Focus und andere Zeitschriften/Zeitungen berichten zu diesem Thema. Hier die Kurzfassung der Testergebnisse auf der Seite der Stiftung Warentest.

Posted in Didaktik Geschichte, Geschichte allgemein | Leave a Comment »

Jugendbücher im Geschichtsunterricht

Posted by histmig - September 20, 2007

Eine Rezension des 2006 im Wochenschau-Verlag zu Schwalbach erschienenen Buches „Jugendbücher im Geschichtsunterricht“ von Monika Rox-Helmer findet sich in der heutigen Ausgabe von H-SOZ-U-KULT.

Posted in Didaktik Geschichte, Geschichte allgemein | Leave a Comment »

Ein wenig Statistik: Deutsche Einwanderung in die USA 1820-1970

Posted by histmig - September 10, 2007

Auf Bitte eines befreundeten Referendarskollegen erstellte ich heute eine Tabelle mit den offiziellen amerikanischen Zahlen zur deutschen Einwanderung zwischen 1820-1970. Ich will sie meinen geneigten Lesern nicht vorenthalten. Übrigens wanderten während des Kaiserreichs gerade einmal 24.000 Deutsche in die deutschen Kolonien aus.

Deutsche Auswanderung in die USA 1820-1970:

1820-1829: 5.753 Personen
1830-1839: 124.726 Personen
1840-1849: 385.434 Personen
1850-1859: 976.072 Personen
1860-1870: 723.734 Personen
1870-1879: 751.769 Personen
1880-1889: 1.445.181 Personen
1890-1899: 579.072 Personen
1900-1909: 328.722 Personen
1910-1919: 174.227 Personen
1920-1929: 386.634 Personen
1930-1939: 119.107 Personen
1940-1949: 117.506 Personen
1950-1959: 576.905 Personen
1960-1969: 209.616 Personen
1970: 10.632 Personen

Angaben nach: U.S. Bureau of the Census, zit. nach: Stephen Thernstrom (Hrsg.): Harvard Encyclopedia of American Ethnic Groups. Cambridge/MA und London 1980, S. 410.

Posted in Geschichte allgemein, Migration | Leave a Comment »

30-Euro-Büchergutschein von Cornelsen für Beteiligung an Online-Umfragen

Posted by histmig - September 5, 2007

Der Cornelsen-Verlag führt ein bis zwei Internet-Befragungen pro Quartal (zunächst für die Fächer Englisch und Mathematik, weitere sind in Planung) durch. Zu den Themen zählen laut Verlagsankündigung u. a. „z.B. die aktuelle Bildungspolitik, Lehrwerksentwicklungen bei Cornelsen, die Covergestaltung und Titelwahl, die Cornelsen-Werbung, aber auch ihre Kundenzufriedenheit“. Teilnehmer erhalten einen Cornelsen-Büchergutschein im Wert von 30 Euro und weitere Vergünstigungen. Zur Bewerbungsseite.

Posted in Didaktik Englisch, Englisch | Leave a Comment »

Praxis Geschichte – Heft 5/2007 zu frühen Hochkulturen

Posted by histmig - September 2, 2007

Das aktuelle Heft enthält folgende Beiträge:

Ünsal Yalcin: Wohlstand durch Fernhandel. Bronzezeitliche Hochkulturen im Spiegel des Schiffsfundes von Uluburun (S. 4)

Wolfgang Bickel/Jonathan Ruhl: Frühe Hochkulturen … am Beispiel der Funde des Schiffs von Uluburun. Didaktisch-methodische Überlegungen (S. 10)

Jonathan Ruhl: Von Käfern, Königen und Göttern. Ein Skarabäus verweist auf die Kultur Ägyptens (UE/Materialien Sek I) (S. 12)

Jens Kamlah: Amphoren aus Kanaan. Die Hafenstädte der Levante in der Zeit um 1300 v. Chr.
(UE/Materialien Sek I) (S. 18)

Wolfgang Bickel: Rollsiegel und Städte. Die frühen Flusskulturen Mesopotamiens (UE/Materialien Sek I) (S. 22)

Klaus Kremb: Rohstoff Kupfer. Qualitätsmetall aus Zypern (UE/Materialien Sek I) (S. 28)

Waldemar Grosch: Die Hethiter. Eine vergessene Großmacht (UE/Materialien Sek I) (S. 32)

Bettina Bouresh: Kultur der Krieger. Die mykenische Palastkultur (UE/Materialien Sek I) (S. 36)

Michael Schmauder: Troia/Wilusa. Ein bedeutender spätbronzezeitlicher Handelsplatz (UE/Materialien Sek I) (S. 40)

Antje Kluge-Pinsker: Das Schiff von Uluburun. Schiffbau und Schiffsrouten als Basis für den Mittelmeerhandel um 1300 v. Chr. (UE/Materialien Sek I) (S. 46)

Unter den weiteren Beiträgen ist vor allem zu nennen:

Babett Edelmann: Mit „Regina“ auf der Naab. Eintauchen in die Geschichte mit einem Römerschiff (S. 51).

Als Beigabe enthält das Heft eine großformatige Karte des östlichen Mittelmeerraums um 1300 v. Chr.

Posted in Didaktik Geschichte, Geschichte allgemein | Leave a Comment »

Trotz „Studierendenschwemme“: In den letzten 10 Jahren wurde ein Zehntel der Professorenstellen in Deutschland gestrichen!

Posted by histmig - August 20, 2007

Trauriges hat heute die Onlineausgabe der FAZ über den Abbau von Professorenstellen in Deutschland zu berichten.

Posted in Universität | Leave a Comment »